Utensilo

So näht ihr das Utensilo…

Utensilo Utensilo
Utensilo Utensilo
Utensilo Utensilo
Utensilo Utensilo
Utensilo Utensilo
Utensilo Utensilo
Utensilo Utensilo
Utensilo Utensilo
Utensilo Utensilo
Utensilo Utensilo
Utensilo Utensilo
  1. Die Vorder- und Rückteile für den Außenbeutel und die für den Futterbeutel jeweils rechts auf rechts aufeinanderlegen. Die Bodennaht und die Seitennähte füßchenbreit zusammensteppen (also den Nähfuß bündig zur Außenkante des Stoffes oder zur Naht aufsetzen), die Ecken dabei aussparen. Anschließend die Nahtzugaben auseinanderbügeln.
  2. Die offenen Ecken am Boden jeweils so auseinanderziehen, dass die Nahtzugabe der Bodennaht auf die Nahtzugabe der Seitennaht trifft. Die offenen Kanten bilden nun eine Diagonale. Die Ecknähte füßchenbreit zusammennähen.
  3. Den Außenbeutel in den Innenbeutel stecken. Die Seitennähte exakt aufeinanderlegen, dann die obere Kante mit ca. 1 cm Nahtzugabe ringsum zusammennähen, dabei eine Wendeöffnung von 10 cm lassen.
  4. Den Beutel wenden. Die Kanten der Wendeöffnung exakt nach innen einschlagen, anschließend die obere Kante ringsum füßchenbreit absteppen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.